Philosophie des Cafe Flory und Visionen für die Zukunft.  

 

Alte Backkunst und alte traditionelle Backverfahren werden im Hause Flory großgeschrieben und gepflegt. Dies bedeutet viel Handarbeit und hohes Fachwissen.

Einen eigenen 3 Stufen Sauerteig nach alter Tradition und aus speziellem Roggenschrot „gezüchtet“ ist ein Muss und hebt die Qualität auf höchstes Niveau.


So backen wir nach unserem selbst auferlegtem Reinheitsgebot, was bedeutet  Verzicht auf  E - Nummern, ohne Zusatzstoffe, künstliche Aromastoffe, keine künstliche Farbstoffe, also chemiefrei.

 

Wir verzichten komplett auf fertig, oder Vormischungen. Jedes Produkt hat seine eigene Rezeptur und Führungsart.

Wir verarbeiten in unseren Brotsorten  immer auch einen Teil unserer Getreide als ganzes Korn und damit mit allen Vitaminen und Mineralien. Dies ist in unseren Brotsorten auch sichtbar.

   

Lange Ruhephasen der Teige bewirken diesen besonderen Geschmack. Dies ist auch einer der Unterschiede zu großen Backbetriebe wo alles schnell gehen soll. Wir backen nur mit ausgewählten Rohstoffen auch teils aus der Region. Dies bedeutet natürlich auch, dass nicht jedes Brötchen dem anderen Gleicht.

  

Dies ist Antrieb für meine Frau und mich, sowie unserem Team.

 

So wurden neue Brotsorten kreiert ins Besondere das Rodalber Bruderfels Brot mit den Alten Getreidesorten wie Emmer, Einkorn, Buchweizen, Dinkel. 


Wie in früheren Zeiten gibt es feinste Bäckerei und Konditoreiwaren.
Von Brötchen und Brot, über Kaffestückchen und Kuchen bis hin zu feinsten Torten

bieten wir Ihnen was das süße Herz begehrt.
Ob eine Torte zum Geburtstag, zur Taufe oder zur Hochzeit, wir tun unser Bestes um ihre Wünsche zu erfüllen.

Es freut sich auf Ihr Kommen - das gesamte Team des Cafe Flory